Beweglichkeit und Entspannung
für Körper, Kopf und Herz

Menü

MeMo Meridian Training

Aktive Meridianarbeit durch Bewegung

MeMo: Meridian Yoga
Laufender Kurs im
Yoga Zentrum Mistelbach
Montags, 19.00 – 20.30
Dienstags, 9.00 – 10.30

„MeMo: Meridian Yoga“ ist aktive Meridianarbeit aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Der Einstieg ist jederzeit - ohne Vorkenntnisse - möglich.
Diese sehr ruhige Art von Yoga legt den Fokus auf langsame tiefe Entspannung im Hier und Jetzt.
Dehnt man unter Anleitung die Muskulatur auf achtsame, lockere Weise, entspannen sich Schicht für Schicht Faszien, Meridiane, Atmung und Emotionen. Auch innere Ausrichtungen sowie z.B. festgefahrene Glaubenssätze werden dabei berührt. Resonanz-Phasen ermöglichen ein langes Nachklingen der Empfindungen und helfen (garantiert!) Muskelkater vorzubeugen.

Sowohl Anfänger als auch Spitzensportler erkennen den meditativen, ausbalancierenden und dadurch kräftigenden und aktivierenden Wert dieses nahezu anstrengungsfreien „Yoga“: Die Positionen werden bis zu 5 Minuten lang gehalten; nicht so sehr ein Bewegungsablauf als die Hinwendung zur Wahrnehmung ist das Ziel.
Allein durch Entspannung in der Spannung kann Gelassenheit kultiviert werden.

Auf der Suche nach einem körperlichen und emotionalen Ausgleich für meine Arbeit als Shiatsu-Therapeutin entwickelte ich – zunächst nur für mich- „MeMo: Meridian Yoga“.

Aus Meridian-Dehnungen aus der TCM, aus Atemübungen, aus Elementen indonesischer Kampfkunst, Modern Dance und tibetischem Yoga entstand im Laufe der Jahre „MeMo: Meridian Yoga“, das ich nun im Yoga Zentrum Mistelbach unterrichte.